• 1
  • 2
  • 3

Über uns

Gemeindehaus

 Unsere Gemeinde liegt im Herzen Nürnbergs, direkt unterhalb der Burg und hat zur Zeit ca. 200 Besucher! Darüber hinaus freuen wir uns in unseren Veranstaltungen über zahlreiche Besucher und Gäste.
 
 Wir sind ganz unterschiedliche Menschen aus jeder Altersgruppe, die eines gemeinsam  haben: sie wollen nach der Botschaft der Bibel    leben.

 Die Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden gehören zu den kirchlichen Erneuerungsbewegungen, die im Laufe der jüngeren  Kirchengeschichte entstanden sind.  

 Wir glauben mit vielen Christen

  - an Gott, den Vater, den Schöpfer der Welt,
  - an Jesus Christus, den Sohn Gottes,
  - an den Heiligen Geist.

Freikirchlich bedeutet dabei:

Niemand wird in unsere Kirche „hineingeboren“. Nicht die Eltern eines Menschen bestimmen, ob er Christ wird; jeder entscheidet  sich freiwillig, Christ zu werden und sich dann taufen zu lassen. Wir nennen das die Glaubenstaufe.
Wir sind unabhängig vom Staat und finanzieren uns durch freiwillige Spenden unserer Mitglieder.
Unsere Ortsgemeinde ist selbstständig. Die Art und Weise, wie wir Gottesdienst feiern und wie wir uns organisieren, wird uns nicht von einer höheren Kirchenleitung vorgegeben.
Die Gemeindearbeit lebt von dem Einsatz der freiwilligen Mitarbeiter. Jedes Mitglied beteiligt sich nach seiner Begabung an den Aufgaben und Diensten der Gemeinde.

Gemeinde

ist die Gesamtheit aller Menschen, die an Jesus Christus als ihren Erlöser glauben. Sie findet konkrete Formen in den einzelnen Gemeinden vor Ort. Wir wollen Gemeinschaft mit unserem Gott und anderen Menschen erleben.